Sachkundenachweis: Theoretisches Wissen und praktisches Know-How.

WienerInnen, die sich ab 1. Juli 2019 für einen Hund entscheiden, müssen an einem Sachkundekurs teilnehmen. Für die Teilnahme muss ein Nachweis erbracht werden: der Sachkundenachweis.

Bei diesem mehrstündigen Kurs sollen Grundkenntnisse über die Hundehaltung, grundsätzliche Überlegungen vor der Anschaffung eines Hundes, Kenntnisse über eine artgerechte Hundeausbildung sowie Kenntnisse über relevante Rechtsvorschriften vermittelt werden.

Auch wir bieten Sachkundekurse an. Unsere Hundetrainerinnen sind bemüht, alle Inhalte, die für eine/n zukünftige/n HundehalterIn wichtig sind, einfach, verständlich und lebhaft zu präsentieren.

Termine & Anmeldung

Geplante Termine werden an dieser Stelle laufend bekannt gegeben. Derzeit finden keine Sachkundekurse statt.

Kontaktdaten

Christine Schragel
seminare@tierschutz-austria.at

Downloads

Handbuch zum Sachkundenachweis

WISSEN, WAS WIR FÜR TIERE TUN

Melde dich zu unserem Newsletter an und wir halten dich über unsere Arbeit am Laufenden: Termine, Neuigkeiten, Tipps für artgerechte Tierhaltung und vieles mehr!
Jetzt Abonnieren!