Kurzfilme

Ein Blick hinter die Kulissen!

In unseren Kurzfilmen möchten wir Ihnen einen Einblick in die tägliche Arbeit von unseren Tierpfleger:innen geben. Bei rund 1.500 Schützlingen, die jeden Tag liebevoll versorgt werden müssen, fällt jede Menge Arbeit an. 12 Tonnen Katzen- und Hundefutter werden von unseren Tieren jährlich benötigt. Unsere Samtpfoten verbrauchen zusätzlich noch 33 Tonnen Katzenstreu und etwa 25-30h pro Woche werden die Hunde- und Katzenzimmer geputzt.

Durch die wichtige und wertvolle Arbeit der Pfleger:innen können wir in Not geratenen Haus- Nutz- und Wildtieren eine moderne und tiergerechte Betreuung bieten. Wie genau der Ablauf im Tag eines Tierpflegers/einer Tierpflegerin in Österreichs größtem Tierheim aussieht, erfahren Sie in den Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt für den Newsletter anmelden

Werden Sie Teil unserer Tierschutz-Community. So erfahren Sie zuallererst was sich im Tierschutz und in unserem Tierschutzhaus tut. Wir halten Sie auf dem Laufenden und informieren dich, wie SIE Tieren helfen können.

Jetzt anmelden

Langsitzer

Als Langsitzer bezeichnen wir jene Hunde, die schon mehr als ein Jahr in unserem Tierschutzhaus leben.
Mehr erfahren

Notfelle

Auf besonders intensive Betreuung sind die „Notfelle“ unseres Tierschutzhauses angewiesen.
Mehr erfahren
Glückskatze

Glückskatzen

Verwaiste oder in Not geratene Katzenbabys benötigen intensive Pflege. Unterstützen Sie uns bei ihrer Aufzucht.
Mehr erfahren
Zum Newsletter anmelden Newsletter schließen