Schulführungen: Schulklassen herzlich eingeladen!

Unser Herz schlägt nicht nur für Tiere, sondern auch für Kinder. Darum freuen wir uns immer wieder sehr, wenn wir Kindern unser Tierwissen näher bringen dürfen. Schulklassen sind herzlich dazu eingeladen, unser Tierschutzhaus in Vösendorf zu besuchen. Im Rahmen einer Führung verschaffen wir gerne einen Überblick über unser Tierschutzhaus, in dem tagtäglich rund 1.000 tierische Schützlinge versorgt werden.

Tierschutz beginnt bei der Wissensvermittlung.

Ist ein schwanzwedelnder Hund wirklich immer ein freundlicher Zeitgenosse? Oder ist er vielleicht aufgeregt? Woran erkenne ich, dass mein Haustier eine Situation als stressig empfindet? Stimmt es, dass Katzen nicht nur ein Katzenklo benötigen? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Haustiere werden im Rahmen unserer Führungen für Schulkinder beantwortet. Wir sind darum bemüht, Kinder bei einem Besuch in unserem Tierschutzhaus den aufmerksamen und sensiblen Umgang mit Tieren zu zeigen. Das „Erlebnis Tier“ steht dabei stets im Vordergrund.

Unser Angebot:

Unser Angebot für Schulklassen oder auch private Kleingruppen umfasst eine Führung durch unser Areal. Je nach Wunsch kann auf Themenschwerpunkte speziell eingegangen werden. Die Aufwandsentschädigung pro Kind beträgt 3 Euro. Gerne überlassen wir es den Kindern bzw. ihren LehrerInnen, ob die Aufwandsentschädigung lieber in Form einer Futterspende in dieser Höhe mitgebracht wird.

Kontakt:

Für konkrete Anfragen steht Oliver Bayer per E-Mail oder telefonisch  unter 0699 1660 40 66 zur Verfügung. Wir freuen uns auf euch!

DU INTERESSIERST DICH FÜR TIERSCHUTZ?

Dann werde Teil unserer Tierschutz-Community. So erfährst du zuallererst was sich im Tierschutz und in unserem Tierschutzhaus tut. Wir halten dich auf dem Laufenden und informieren dich, wie DU Tieren helfen kannst.
Jetzt anmelden!