Gaso, der unsichere Zottelbär

Der hübsche Hundemann Gaso durfte in seinem bisherigen Leben – bevor er 2017 zu uns ins Tierschutzhaus kam – so gut wie gar nichts kennen lernen. Dadurch ist er sehr ängstlich Menschen gegenüber und auch wenig kontaktfreudig. Zumindest anfangs möchte er nicht angefasst werden. Andere Hunde hingegen hat Gaso gern, da er sich an ihnen orientieren und so zumindest einen Teil seiner Unsicherheit ablegen kann. Nichts liebt er mehr, als mit seinen Hundefreunden durch den Hundeauslauf zu düsen.

 

Um Patin bzw. Pate zu werden, verwenden Sie bitte untenstehendes Spendenformular.

Bei Fragen zu Ihrer Patenschaft steht Ihnen unser Spendenservice-Team per E-Mail oder telefonisch unter 01 699 24 50 Durchwahl – 18 bzw. Durchwahl – 19 zur Verfügung. Wenn Ihr Patentier ein Für-Immer-Zuhause gefunden hat, wird Ihnen von unserem Team ein neuer, ähnlicher Schützling zugewiesen und Sie werden umgehend darüber informiert. Selbstverständlich können Sie die von uns getroffene Auswahl noch verändern, sollten Sie damit nicht glücklich sein. Ihre abgeschlossene Patenschaft ist jederzeit kündbar.

 

Zum Newsletter anmelden Newsletter schließen