Waldohreule Ordination

Möwe Jonathan und Waldohreule Hermes wurden im Tierschutzhaus Vösendorf betreut.

Gleich zwei Vögel wurden kürzlich in unserem Tierschutzhaus Vösendorf versorgt. Beide dürften wohl eine Kollision mit einem Gegenstand, Gebäude oder Fahrzeug gehabt haben.

Waldohreule Hermes wurde in einem Garten reglos aufgefunden. Die Hausbewohner brachten das Tier daraufhin zu uns, wo die Eule veterinärmedizinisch untersucht wurde. Da er bis auf ein paar Schürfwunden keine großen Blessuren hat, darf er sich noch etwas erholen, bevor er wieder ausgewildert wird.

Auch Möwe Jonathan wurde bewegungslos gefunden und uns übergeben. Bereits bei ihrer Ankunft hatte sich die Möwe aber wieder erholt, zeigte sich sehr wehrhaft und wurde nach einem kurzen medizinischen Check wieder in die Freiheit entlassen. Sie kam demnach mit dem Schrecken davon.

Die beiden Vögel haben also noch eine weitere Gemeinsamkeit: Für beide ging ihr vermutlicher Zusammenprall glimpflich aus.

Jonathan Möwe Ordination