Tobi, unser zahmer Exote

Tobi, unser zahmer Exote, ist ein Weißbüscheläffchen. Diese stammen aus Südamerika und sind sehr soziale Wesen. Unser Tobi hatte leider nicht immer das Glück unter artgerechten Verhältnissen zu leben: Er kam 2021 aus Graz zu uns, wo er in einem privaten Haushalt per Hand aufgezogen und seiner Mutter wahrscheinlich sehr früh weggenommen wurde. Aufgrund der Handaufzucht ist Tobi sehr zahm und Menschen sehr zugänglich. Den Umgang mit Artgenossen und anderen Tieren musste er erst schrittweise lernen.

Bei uns im Tierschutzhaus lebt Tobi mit Affendame Katja zusammen. Die zwei verstehen sich mittlerweile prächtig und bilden ein süßes Pärchen.

Der 12-jährige Bub liebt es Insekten zu fangen und zu verputzen – noch wohler bekommt ihm aber Fruchtbrei – Tobi ist eben richtiges Zuckermäulchen!

 

Um eine Patenschaft zu verschenken, verwenden Sie bitte untenstehendes Spendenformular. 

Bei Fragen zu Ihrer Geschenkpatenschaft steht Ihnen unser Spendenservice-Team per E-Mail oder telefonisch unter 01 699 24 50 Durchwahl – 18 bzw. Durchwahl – 19 zur Verfügung. Wenn das Patentier ein Für-Immer-Zuhause gefunden hat, wird von unserem Team ein neuer, ähnlicher Schützling zugewiesen. Selbstverständlich kann die von uns getroffene Auswahl noch verändert werden, sollte dies gewünscht sein. Die verschenkte Patenschaft hat eine Laufzeit von einem Jahr und kann auf Wunsch verlängert werden.

 

Zum Newsletter anmelden Newsletter schließen