Tierschutz Austria sucht ab sofort eine/n:

Leiter/in Facility Management

„Facility Management“ umfasst die diversen Arbeiten am/im Haus und am ganzen Gelände, die Lagerhaltung, die Durchführung von Räumungen sowie zahlreiche diverse Zuarbeiten.

Die Leitungsfunktion soll die vorausschauende und wirtschaftliche Betreuung der Gebäude und Betriebstechnik gewährleisten, ist Schnittstelle zu notwendigen externen Fachfirmen. Neue Qualitätsstandards sollen entwickelt und gepflegt werden. Gelebte Teamarbeit und Schnittstellenfunktion ist das Ziel.

Soweit möglich, werden alle Aufgabenstellungen selbständig mit den eigenen Mitarbeitern umgesetzt, bei Bedarf mit Externen und deren Erledigung entsprechend dokumentiert.

Disziplinär und fachlich ist diese Stelle der Geschäftsführung der Wiener Tierschutzhaus Betriebsgesellschaft unterstellt.

Ihre Aufgaben:

  • Wartung, Pflege, Instandhaltung der Gebäude, Betriebstechnik und Außenanlagen
  • Führung und Einsatzplanung der Hausarbeiter
  • Lagerverwaltung (Futter- und Reinigungsmittel, div. andere Artikel, Sachspenden, …) inkl. Bestellung und interner Verteilung
  • Als Team-Leiter Kostenstellenverantwortung (in allen Budget-Phasen von Planung, Einhaltung bis Maßnahmensetzungen bei Abweichungen, Einholung notwendiger KVA´s, Einhaltung interner Richtlinien und Vorgaben)
  • Verwaltung des Fuhrparks
  • Zuarbeiten im Haus und extern bei Veranstaltungen, für den Flohmarkt, bei Räumungen von Verlassenschaften, Abholung von Sachspenden, …

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossener Lehrabschluss in einem technischen Bereich (Installateur, Elektriker, Schlosser)
  • PC-Anwenderkenntnisse
  • berufliche Erfahrung in diesen Arbeitsbereichen notwendig
  • Führungserfahrung
  • zielorientierte, strukturierte, selbständige Arbeitsweise
  • flexible/r Generalist/in – es ist viel Wissen im und ums Haus notwendig
  • tierschutzaffine und positive Arbeitseinstellung
  • Kommunikationsfreudig, teamorientiert
  • Freude an Eigenverantwortung

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein spannender und verantwortungsvoller Aufgabenbereich
  • Eine sinnvolle Tätigkeit, mit der Sie die Welt jeden Tag ein kleines Bisschen besser machen
  • Die Arbeit in einem kompetenten und hochmotivierten Team
  • Ein Mindestgehalt von EUR 1.802,– brutto pro Monat (Vollzeit, 40 Wochenstunden, 14 x jährlich), abhängig von beruflicher Qualifizierung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich und Zulagen vorgesehen
  • Kostenloser Firmenparkplatz
  • Gute öffentliche Anbindung

Das Stellenausmaß beträgt 40 Wochenstunden. Dienstort ist das Tierschutzhaus Vösendorf, Triester Straße 8, 2331 Vösendorf. Dienstgeber ist die Wiener Tierschutzhaus Betriebsgesellschaft G.m.b.H.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bis zum 30.09.2022 Ihren Lebenslauf und ein Motivationsschreiben mit dem Betreff „Bewerbung Facility Management“ an bewerbung@tierschutz-austria.at, zH Frau Mag.a Sophie Kubesch.

Mit Versand ihrer Unterlagen stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Mehr Informationen auf https://www.tierschutz-austria.at/de/datenschutz/

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!