Patenschaft mit Fixübernahme: Lerne deinen Wunschhund besser kennen.

Du möchtest einen Hund aus unserem Tierschutzhaus adoptieren? Vorher möchtest du aber sicher sein, dass der ausgewählte Hund auch tatsächlich zu dir und deinem Alltag passt?

In solchen Fällen bieten wir eine Patenschaft mit Fixübernahme (PMÜ) an. Sie dient als Vorbereitung auf das neue, gemeinsame Leben.

Was ist eine Patenschaft mit Fixübernahme?

Bei der PMÜ hast du vor der endgültigen Übernahme noch etwas Zeit, deinen Wunschhund besser kennen zu lernen. Sie dient als Vorbereitung für euer neues, gemeinsames Leben.

Dieses Angebot wurde speziell für jene Hunde in unserem Tierschutzhaus entwickelt, bei denen noch Trainingsbedarf besteht. Dazu zählen vor allem unsichere und ängstliche Hunde sowie jene mit Aggressionsverhalten gegenüber Menschen oder anderen Tieren. Hundeerfahrung wird daher in den meisten Fällen vorausgesetzt. Zudem sollten keine Kinder im selben Haushalt leben. Diese Form der Patenschaft kann also nicht bei jedem Hund in Anspruch genommen werden. Bei generellem Interesse an einem Hund wende dich bitte an unsere Hundevergabe.

Nach Auswahl deines Wunschhundes und Zusage der PMÜ unsererseits starten wir mit einem Trainingstermin. Im Verlauf der PMÜ sind bei Bedarf weitere Trainingsstunden, mehrere kurze Besuche des Hundes im potenziellen neuen Zuhause sowie mindestens eine Übernachtung vorgesehen.

Für Hundeanfänger bemühen wir uns, individuell Lösungen zur Übernahme eines Hundes zu finden. Bei hundeführscheinpflichtigen Hunden ist generell eine Patenschaft mit Übernahme vorgesehen.

Ablauf im Detail

  • Auswahl des Hundes in unserer Hundevergabe
  • Vereinbarung der ersten Trainingsstunde
  • Kennenlernen auf unserem Gelände, Kennenlernen außerhalb unseres Geländes
  • Bei Bedarf Vereinbarung weiterer Trainingsstunden
  • Kurze Besuche im neuen Zuhause
  • Übernachtung im neuen Zuhause
  • Übernahme des neuen Familienmitglieds

Während der PMÜ wirst du laufend vom Team unserer Hundetrainerinnen betreut.

Kosten

Die Kosten für die PMÜ belaufen sich auf 30 Euro monatlich – selbstverständlich nur solange, bis das neue Familienmitglied übernommen wurde. In der Regel dauern unsere PMÜs etwa vier Wochen.

Kontakt

Für Fragen zur Patenschaft mit Übernahme steht Karin Flaschka per E-Mail zur Verfügung.

WISSEN, WAS WIR FÜR TIERE TUN

Melde dich zu unserem Newsletter an und wir halten dich über unsere Arbeit am Laufenden:
Termine, Neuigkeiten, Tipps für artgerechte Tierhaltung und vieles mehr!
Jetzt Abonnieren!