Annie-Sue erkundet die Welt mit dem CBD-Öl von Hanfalpin

Notfellchen Annie-Sue

Unser Notfellchen Annie-Sue wohnt bereits seit einigen Jahren bei uns im Tierschutzhaus. Annie ist sehr schnell überfordert und reagiert auf Umweltreize mit Überreaktionen. Durch den Einsatz von CBD Öl von Hanfalpin ist sie viel entspannter geworden. In kleinen Hundeschritten lernt Annie gemeinsam mit unseren TierpfegerInnen die kunterbunte Welt kennen und wagt es sogar, neue Plätzchen zu erkunden.

Wir freuen uns, dass Annie so ein bisschen Lebensfreude zurückgegeben werden konnte.

Hundeopa Jeremy

Jeremy ist ebenfalls einer unserer Langsitzer und wohnt schon viele Jahre bei uns im Tierschutzhaus. Während er in seiner Jugend sehr schnell in verschiedenen Situationen überreagiert hat, ist er nun bereits ein älterer Hundeherr geworden. CBD Öl von Hanfalpin unterstützt ihn wunderbar dabei, sich in seiner Hundehaut wohler zu fühlen.

Er ist gelassener und kann so seinen Lebensabend bei uns mit seinen Patinnen viel besser genießen.

Für jedes verkaufte Tierprodukt von Hanfalpin wird 1,- Euro an unsere Schützlinge gespendet.

Jeremy ist dank CBD Öl viel gelassener.
Mehr Erfolgsstorys lesen